Sebastian Sons: "Auf Sand gebaut"

Mit der Lesung von Sebastian Sons aus seinem hochaktuellen Buch über Saudi-Arabien starten wir am 1. September in unseren literarischen Herbst. 

Saudi-Arabien spielt eine Schlüsselrolle in den Konflikten des nahen Osten. Über seine Gesellschaft, Wirtschaft, die religiöse Ausrichtung oder die Machtkämpfe seines Königshauses wissen wir kaum etwas. Der Wüstenstaat ist, so der Saudi-Arabien-Experte Sebastian Sons, eine "Black Box". Diese öffnet er mit seinem Buch.



 

Datum: 
Freitag, 1. September 2017 - 19:30
Adresse: 
Brencher Buchhandlung
Preis: 
Eintr.: 8,- (Schüler_innen und Studierende 6,-)